Wachstum vom Vollbart stagniert..

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wachstum vom Vollbart stagniert..

    Moin zusammen,

    Ich lasse meinen Vollbart seit dem 1. November letzten Jahres wachsen und anfangs wuchs er auch echt gut. Trotz Bartpflege und alle 2 Monate zum Barbier um ihn wieder etwas in Form zu schneiden (nicht kürzen, nur korrigieren) hab ich das Gefühl das der Bart seit mehreren Monaten nicht wirklich nennenswert weiterwächst, während der Vollbart eines Freundes mich froh und munter abhängt...
    Es entsteht der Eindruck als wenn er auf der jetzigen länge stagniert und mehr oder minder gleich lang bleibt.
    Ich bin mir nicht sicher ob es mit den Haaren die ich öfters mal verlier zusammenhängt, falls ja was kann man dagegen tun?
    Gibts sonst noch Tipps oder Ideen wie man den Bartwuchs unterstützen kann, da es zum vernünftigen Flechten noch mal die Länge braucht (oder zumindest die nochmal 50%).

    Ich bin echt langsam am verzweifeln, ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!