Vollbart - wirkt ein wenig ungepflegt - was tun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vollbart - wirkt ein wenig ungepflegt - was tun?

    Hallo,

    ich finde das mein Bart zurzeit ein wenig ungepflegt wirkt, bin deshalb am überlegen ob ich nicht mal zu einem Barbier bzw. zu einem Barbershop gehe (Problem hier: 1. mal einen finden 2. ist höchstwahrscheinlich ziemlich teuer =/)

    Ist Zustand ist zurzeit sowie auf den angehängten Bildern!

    Speziell die seitliche Partie stört mich ungemein, der Übergang zu den normalen Haaren ist nicht wirklich vorhanden und auch generell steht er mir seitlich zu viel ab. Auch der Oberlippenbart nervt mich ein wenig, Länge stutzen ist nicht wirklich das Wahre da er dann nicht zum restlichen Bart passt, nur die Haare die in die Lippe stehen weg schneiden passt mit der Zeit auch nicht. Außerdem habe ich auf der linken Seite keinen schönen Übergang zwischen Oberlippe und Restbart, da kräuseln sich die Haare immer und das sieht dann merkwürdig aus :D. Restliche Form ist nicht wirklich vorhanden, habe halt einfach mal wachsen gelassen ^^.

    Stilmäßig wollte ich eigentlich irgendwohin zwischen typischen Hipster, Shindy (vorletztes Bild) und oder eventuell Lex Griffin (letztes Bild) hin :D :D :D

    Was soll ich da machen Jungs?^^

    Danke ;)
    Bilder
    • pk1.jpg

      64,68 kB, 597×423, 409 mal angesehen
    • pk2.jpg

      62,04 kB, 477×476, 733 mal angesehen
    • pk3.jpg

      51,7 kB, 447×440, 360 mal angesehen
    • 10702182_868413669835577_7730948773543445279_n-e1413196336489.jpg

      42,55 kB, 632×344, 916 mal angesehen
    • f2e0bce1f68e6755b391174d6fdb698e.jpg

      18,69 kB, 320×320, 378 mal angesehen
  • Dein Bart ist einwandfrei für die Zeit, die er wächst. Bei den Wangen wäre der Bartstil zu überlegen. Wenn du anfängst, den Wangenbart zu kürzen, bleibt er kurz. Oder Du überwindest die Zeit und der Wangenbart wächst nach. Nicht so schnell wie der Kinnbart halt.

    Beim Schnurrbart das Gleiche. Bis der so lang ist, daß sich die Schnurrbarthaare stylen lassen, dauerts natürlich. Etwa ein Jahr. Dabei kommts drauf an, wie die Mitte des Schnurrbartes wächst. So schnell und so lange wie außen oder die mittigen Barthaare "stagnieren", wie oft bei uns Männern.

    Wenn Du durchhältst, kannst später entscheiden. Bereuen wirst Du das Durchhalten später nicht. Friseur würde ich keinen aufsuchen. Der kann den Bart auch nicht überlisten. Es hilft nur Geduld.